0800-22 555 35    Jetzt kostenlos anrufen - wir holen Ihren Teppich ab!

Matratzenreinigung

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
BegriffDefinition
Matratzenreinigung
Interessanterweise widersprechen sich selbst die fühenden Hersteller von Matratzen bei ihren Pflegeempfehlungen. Die Firma Kubivent empfiehlt die Wäsche und bietet diese sogar im Rahmen der Garantie an. Die Firma Tempur schließt die Wäsche ihrer Matratzen sogar aus. Gibt aber keine Ratschläge was im Fall von Urinverunreinigung gemacht werden soll. 1. Gründe für die Reinigung einer MatratzeVerschmutzung durch Kaffee o. Tee nach Frühstück im Bett Verschmutzung durch Inkontinenz Verschmutzung durch Schweiss nach Fieber Kauf einer gebrauchten Matratze Ansteckende Krankheit Befall durch Schädlinge z.B. Wanzen Haustiere im Bett, Geruch Raucher lag im Bett, Geruch Allergie auf Hausstaub (Milbenkot) Brand im Haus, Geruch Nass durch Überschwemmung Nass durch Löschwasser Verschmutzung auf Umzug durch Staub Verschmutzung durch Bauarbeiten in Wohnung Mangelndes Wohlfühlen Schlafstörungen Matratze soll lange angenehme Unterlage für Körper sein2. Gelegenheiten für die Reinigung einer MatratzeUmzug zur Reinigung nutzen Renovierungsarbeiten im Schlafzimmer Urlaubszeit Nach Besuch von Gästen Nach Brand- oder Wasserschaden in Wohnung Bei Frühjahrsputz3. Verfahren zur Reinigung einer MatratzeSchlafzimmer täglich lüften. Temp. Im Schlafzimmer 16-20 Grad, Luftfeuchtigkeit unter 60 % um Matratzen vor Schimmelpilz zu bewahren. Matratzen regelmässig drehen, aber nicht wenden, wenn der Aufbau unterschiedlich ist. Einmal im Jahr draussen auslüften, dabei aber vor langer und intensiver Sonneneinstrahlung schützen damit der Schaumstoff nicht beschädigt wird. Absaugen mit Staubsaugerhanddüse im Bett Lokale Fleckbehandlung vgl. Fleckfibel, danach auf vollständige Trocknung achten Potema Reinigung (staubsaugen mit Entkeimen durch UV Licht) Sprühextraktion der Oberfläche Behandlung mit Dampfreiniger (Schon)Bezug abnehmen und waschen / reinigen lassen.auch bei Beachtung der Pflegeanleitung kann der Bezug einlaufen. Befindet sich der Reissverschluss des Bezuges handelt es sich um einen Montagereissverschluss. Das bedeutet, dass der Bezug nur mit Hilfe einer Maschine die den Schaumstoff der Matratze zusammen presst, über gezogen werden kann. Solche Bezüge sind NICHT zum Abnehmen gedacht. Wenn der Reissverschluss auf drei Seiten reicht, kann der Bezug nach einer getrennten Wäsche oder Reinigung mit Geschick wieder aufgezogen werden. 4. Das gründlichste Verfahren ist die Wäsche der Matratze in einem Vollbad Wäsche mit Schlauch/Hochdruckreiniger und Trocknung in Sonneausreichend große Fläche mit einer fest Folie oder Plane auslegen Matratze aus dem Bettgestell entnehmen Bezug falls möglich s.o. abnehmen und gesondert waschen. Matratze mit Hochdruckreiniger bei niedrigstem Druck oder mit Gartenschlauch nässen. nasse Matratze mit Flotte aus Wasser und Wollwaschmittel auf beiden Seiten begießen. Matratze intensiv durchkneten, so dass Waschflotte die Matratze vollständig durchdringt. Matratze mit klarem Wasser spülen bis kein Schaum mehr austritt Matratze so gut als möglich auspressen Matratze mehrere Tage an frischer Luft trocknen lassen, so dass sie auch im Kern trocken ist. Dabei beachten, dass der Schaumstoff nicht über längere Zeit intensivem Sonnenlicht ausgesetzt werden darf.Wäsche in der Badewanne RKI gelistete Wäsche in spezieller Matratzenwaschmaschine und Trocknung in KlimakammerAnruf bei Amm und Terminvereinbarung zur Abholung Abholung zur Wäsche falls möglich Entfernung des Bezugs und getrennte Wäsche Wäsche der Matratze in spezieller Matratzenwaschmaschine in RKI (robert koch institut) gelistetem Verfahren bei Grad und mind. 10 min. Matratzen werden dabei in einer Wanne flachliegend von einem Langsam auf und abfahrenden Stempel intensiv von der Waschflotte durchdrungen und so auch tief in der Matratze sitzende Verschmutzungnausgespült. Weiteste gehende schonende Entwässerung durch intensives aber gleichmäßiges Auspressen Trocknung in einer Klimakammer mit trockner warmer, den Schaumstoff schonenden Luft über 6-8 Stunden gegebenenfalls Bezug wieder überziehen Schutz vor Wiederanschmutzung durch recyclingfähige PE Folientasche Zurücklieferung durch den Amm Servicefahrer zum vorher vereinbarten Termin auf Wunsch legt der Servicefahrer die Matratze wieder auf das Bettgestell und nimmt die Transportfolie gleich mit5. Gründe für die Matratzeneinigung bei Amm 6. Preise für die Matratzenreinigung bei Amm Matratzenvollwäsche: Potemabehandlung Unabhängig vom BareitungsverfahrenBadewanne, geeignete Grösse halb mit warmem Wasser und "Woll"waschmittel füllen. Matratze vorsichtig eintauschen mind. 15 Minuten durchkneten, so dass das Material gründlich von der Waschflotte ist Waschflotte aus der Badewanne ablassen und Matratze ausdrücken, dass soviel Waschflotte wie möglich aus der Matratze entfernt wird. mit klarem Wasser aus Duschkopf so lange spülen und Matratze immer wieder ausdrücken bis kein Schaum mehr kommt und nur noch klares Wasser aus der Matratze quillt. Matratze so weit als möglich auspressen Matratze in der Wanne liegen und trocknen lassen oder aus der Badewanne heben und in die Sonne zu trocknen legen. In beiden Fällen dauert es mehrere Tage bis die Matratze auch im Kern trocken ist. Iso9000 zertifiziert Iso14000 zertifiziert Meisterbetrieb bietet nicht nur ein Reinigungsverfahren Abhol/lieferservice kostenlos Hygienemanagementsystem reinigt seit viel Jahren Matratzen kein Kleinstbetrieb bequemer als selbst machen kein Problem mit der Trocknung schonender für Matratzen als selbst machen gründlicher als selbst machen spart Zeit ist hygienischer als selbst machen benötigt keinen geeigneten Platz bzw. Ausreichend grosse Badewanne

KONTAKTFORMULAR

KONTAKTFORMULAR



PDF Datei hinzufügen